Sie sind hier: Start

Herzlich willkommen beim Anwenderverband für integrierte Rauminformationen und Technologien (AIR) e.V.

In vielen Unternehmen spielen die Themen Geoinformation, Navigation oder Fernerkundung eine wichtige Rolle. Bedeutende aktuelle europäische Initiativen, wie INSPIRE, Galileo und GMES betonen die Wichtigkeit dieser Themen. Doch oftmals gibt es nur wenige Berührungspunkte zwischen diesen Bereichen.

 

Die Bündelung der Kontakte, die Schaffung eines Netzwerkes und der Aufbau einer Kommunikationsplattform sind die Zielsetzung des Anwenderverbandes
für integrierte Rauminformationen und Technologien (AIR) e.V. (ehemals NAVISAT e.V.).

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, Sie für unsere Themen und den AIR e.V. begeistern zu können!

 

Newsbox: Tage der Offenen Tür bei der GSA in Prag

Am 8. und 9. Dezember 2017 finden bei der Agentur für das Europäische GNSS (GSA, European GNSS Agency) Tage der Offenen Tür statt. Diese Tage der Offenen Tür dienen dazu, die Dienste der GSA und die beteiligten Akteure vorzustellen. Darüber hinaus stellen sich die tschechischen Partner vor, die sich an Forschungs- und Entwicklungsarbeiten beteiligt haben.

weitere Informationen


 

Umfrage zu kommeziellen Galileodiensten

Zurzeit läuft zwischen der Europäischen Kommission und den EU Mitgliedsstaaten eine Diskussion über eine kostenfreie Zurverfügungstellung des Kommerziellen Dienstes von Galileo.
Vor diesem Hintergrund führt die Agentur für das Europäische GNSS-Programm (GSA) aktuell eine Umfrage ...

 

Newsbox: Tage der Offenen Tür bei der GSA in Prag

Am 8. und 9. Dezember 2017 finden bei der Agentur für das Europäische GNSS (GSA, European GNSS Agency) Tage der Offenen Tür statt. Diese Tage der Offenen Tür dienen dazu, die Dienste der GSA und die beteiligten Akteure vorzustellen. Darüber hinaus stellen sich die tschechischen Partner vor, die sich an Forschungs- und Entwicklungsarbeiten beteiligt haben.

weitere Informationen


 

Umfrage zu kommeziellen Galileodiensten

Zurzeit läuft zwischen der Europäischen Kommission und den EU Mitgliedsstaaten eine Diskussion über eine kostenfreie Zurverfügungstellung des Kommerziellen Dienstes von Galileo.
Vor diesem Hintergrund führt die Agentur für das Europäische GNSS-Programm (GSA) aktuell eine Umfrage ...