Sie sind hier: Startseite > Verein

AIR e.V. - Anwenderverband für integrierte Rauminformationen und Technologien

 

In vielen Unternehmen spielen die Themen Geoinformation, Navigation oder Fernerkundung eine wichtige Rolle. Bedeutende aktuelle europäische Initiativen, wie INSPIRE, Galileo und GMES betonen die Wichtigkeit dieser Themen. Doch oftmals gibt es nur wenig Berührungspunkte zwischen diesen Bereichen.

 

Die Bündelung der Kontakte, die Schaffung eines Netzwerkes und der Aufbau einer Kommunikationsplattform sind die Zielsetzung des Anwenderverbandes für integrierte Rauminformationen und Technologien (AIR) e.V. (ehemals NAVISAT e.V.).


Dabei will der Verband ein Ansprechpartner innerhalb der Branche sein und durch die Verbindung der unterschiedlichen raumbezogenen Technologien die Bildung von neuen Wertschöpfungsketten anstoßen. Zusätzlich wird AIR e.V. aber auch Ansprechpartner für die Nutzer von raumbezogenen Daten und Technologien sein.

 

Hier will der Verband die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten, die insbesondere durch die Kombination unterschiedlicher Verfahren entstehen, aufzeigen.


Der Verband hat seinen Sitz in Nordrhein-Westfalen und ist aktiv eingebunden im IKT.NRWCluster. Trotz dieser Aktivitäten stellt sich AIR e.V. länderübergreifend auf und sucht darüber hinaus auch im europäischen Kontext den Austausch.

 

weiter zu:

BIM – DER Weg

Partner und Aufgabenfelder der Geodäten

Unter diesem Motto veranstaltet das BILDUNGSWERK VDV am 12. und 13. April ein Seminar zum Thema Building Information Modelling (BIM). BIM ist eine vielschichtige Methodik, die in rasant wachsender Weise ihren Einzug in viele Aufgabenfelder der Geodäten hält. Gleichzeitig ist BIM ein weit umfassender Prozess, in den viele geodätische Tätigkeitsfelder und Kompetenzen maßgeblich eingebunden sind.

weitere Informationen


 

Umfrage zu kommerziellen Galileodiensten

Zurzeit läuft zwischen der Europäischen Kommission und den EU Mitgliedsstaaten eine Diskussion über eine kostenfreie Zurverfügungstellung des Kommerziellen Dienstes von Galileo.
Vor diesem Hintergrund führt die Agentur für das Europäische GNSS-Programm (GSA) aktuell eine Umfrage ...

 

BIM – DER Weg

Partner und Aufgabenfelder der Geodäten

Unter diesem Motto veranstaltet das BILDUNGSWERK VDV am 12. und 13. April ein Seminar zum Thema Building Information Modelling (BIM). BIM ist eine vielschichtige Methodik, die in rasant wachsender Weise ihren Einzug in viele Aufgabenfelder der Geodäten hält. Gleichzeitig ist BIM ein weit umfassender Prozess, in den viele geodätische Tätigkeitsfelder und Kompetenzen maßgeblich eingebunden sind.

weitere Informationen


 

Umfrage zu kommerziellen Galileodiensten

Zurzeit läuft zwischen der Europäischen Kommission und den EU Mitgliedsstaaten eine Diskussion über eine kostenfreie Zurverfügungstellung des Kommerziellen Dienstes von Galileo.
Vor diesem Hintergrund führt die Agentur für das Europäische GNSS-Programm (GSA) aktuell eine Umfrage ...