Veranstaltungen / AIR-Business-Frühstück / 12. AIR-Business-Frühstück
Benutzername:


Passwort:


12. AIR-Business-Frühstück am 27. Juni 2016, Thema: Barrierefreiheit im Tourismus –  Herausforderungen und Lösungen.

 

Barrierefreiheit ist ein Qualitätsmerkmal, mit dem Touristiker neue Gäste gewinnen und Stammkunden binden können. Denn ältere und mobilitätseingeschränkte Gäste sind schon heute von großer Bedeutung im Tourismus und aufgrund des demografischen Wandels wird die Nachfrage nach barrierefreien Angeboten noch steigen. Doch wie wird ein barrierefreies Angebot geschaffen und wie kann eine Destination bereits mit einfachen Maßnahmen die Barrierefreiheit und damit den Komfort und den Service für die Gäste erhöhen?

 

Diese und andere Fragen werden beim 12. AIR-Business Frühstück in Herne von Akteuren aus dem Tourismus diskutiert. Impulsvorträge von Experten führen in die Thematik ein.

 

Der AIR e.V. fördert den Wissenstransfer und Informationsaustausch zwischen der GeoIT und den Anwenderbranchen  und sucht im Rahmen des 12. AIR Business Frühstücks die offene Diskussion mit Experten aus dem Bereich Tourismus und Naturschutz. Impulsvorträge zu aktuellen Lösungen und Problemstellungen führen in die Thematik ein.

 

Vorläufiges Programm:

 

  • Begrüßung durch den AIR e.V.
  • Barrierefreier Tourismus für Alle - Herausforderungen und Chancen für die regionale und kommunale Praxis. Prof. Dr. Peter Neumann, Neumann Consult, Münster.
  • Aspekte der Barrierefreiheit im Natur- und Kulturportal Niederrheintouren. Johanna Amende, Projektleiterin "Rheinaue erleben", Naturschutzzentrum Kreis Kleve e.V. und Oliver Buck, Projektleiter EFTAS GmbH, Münster.
  • Diskussionsrunde

 

Termin:  27. Juni 2016, 10.00 – 13.00 Uhr

 

Ort: IGZ Herne, Westring 303, 44629 Herne

 

Eingeladen sind potenzielle Anwender, aber auch Entwickler und Dienstleiter, um sich zu informieren, Ansichten auszutauschen sowie Status, Bedarf und marktfähige Möglichkeiten zur Nutzung von Rauminformation in Tourismus und Naturschutz zu diskutieren. 

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Ihre Anmeldung senden Sie bitte bis zum 17.06.2016 formlos an brigitte.bonder@eftas.com. Diese Einladung darf gerne weitergegeben werden.


 
 
© 2017 AIR-Verband e.V.
 Kontakt |  Datenschutz |  Impressum |